Willkommen am Institut für Datentechnik und Kommunikationsnetze

der TU Braunschweig

 

 

  • Der Morpheus Chip: siehe Projekte -> Morpheus
  • Montage eines Weltraumrechners

Erfolgreicher Exit der IDA-Ausgründung Symtavision

Die Luxoft Holding, Inc (NYSE:LXFT), ein führender Anbieter von Software-Entwicklungsdienstleistungen und innovativen IT-Lösungen mit einem weltweiten Kundenkreis, hat den Erwerb der IDA-Ausgründung Symtavision GmbH[EXTERNAL] bekannt gegeben.

Herzlichen Glückwunsch an die Gründer!

Mehr dazu vom Lead-Investor HTGF[EXTERNAL]

  • Hochleistungsrechner für hochauflösende Videosequenzen -> FlexFilm und Morpheus
  • Faltbare Platine für Weltraumrechner -> Mission Venus Express
  • Hardware zur JPEG Bilddatenkompression für die Huygens-Mission (zum Saturnmond Titan)
  • Typische Laborumgebung für Hardwareentwicklung
Instituts-Anschrift:
Hans-Sommer-Straße 66
38106 Braunschweig

Fon: (0531) 391-3734
Fax: (0531) 391-4587
sekretariat(at)ida.ing.tu-bs.de

Anschrift AG Prof. Jukan:

Hans-Sommer-Straße 66
38106 Braunschweig

Fon: (0531) 391-5286
Fax: (0531) 391-5296