Archiv

Weihnachtsvorlesung am 15. Dezember

Bei der diesjährigen Weihnachtsvorlesung (15.12., 14:30-16:00h, Hörsaal SN 19.1) machen der SFB Grundlagen des Hochauftriebs künftiger Verkehrsflugzeuge und die Forschergruppe Controlling Concurrent Change Wissenschaft hautnah erlebbar. Für Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse und die interessierte Öffentlichkeit.


Best Paper Award der IEEE Systems-on-Chip Conference
für das Paper "Providing Throughput Guarantees in Mixed-criticality Networks-on-Chip" - Glückwunsch an die Autoren Sebastian Tobuschat und Rolf Ernst

Neue Förderung für BASIS-Projekt
Anwendung altersgerechtes Wohnen
[EXTERNAL]

 

 

Self-Aware Vehicles (SAV) - Fahrzeuge mit Selbstwahrnehmung[EXTERNAL]

 

ETFA 2016: Best Paper Award für Daniel Thiele und Rolf Ernst

For the paper "Formal Worst-Case Performance Analysis for Time-Sensitive Ethernet with Frame Preemption"

Forschungsprojekt "Intelligente vernetzte Gebäudetechnik" präsentiert sich auf der Woche der Umwelt im Schloss Bellevue

Vom 7.-8. Juni 2016 ludt Bundespräsident Joachim Gauck zusammen mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) zur Woche der Umwelt in den Park von Schloss Bellevue ein. Aus über 600 Bewerbungen wählte eine durch das Bundespräsidialamt berufene Jury die besten und innovativsten Projekte aus, dieses Mal auch die Forschungsgruppe "Smart Homes und Smart Buildings" um Dr. Harald Schrom. 

Fotos

Pressemitteilung der TU Braunschweig[EXTERNAL]

Webseite der "Woche der Umwelt"[EXTERNAL]

Erfolgreicher Exit der IDA-Ausgründung Symtavision

Die Luxoft Holding, Inc (NYSE:LXFT), ein führender Anbieter von Software-Entwicklungsdienstleistungen und innovativen IT-Lösungen mit einem weltweiten Kundenkreis, hat den Erwerb der IDA-Ausgründung Symtavision GmbH[EXTERNAL] bekannt gegeben.

Herzlichen Glückwunsch an die Gründer!

Mehr dazu vom Lead-Investor HTGF[EXTERNAL]

Tod von Prof. Dr.-Ing. Hans-Otto Leilich

Wir trauern um den Gründer unseres Instituts für Datentechnik und Kommunikationsnetze (ehemals Institut für Datenverarbeitungsanlagen), Prof. Dr.-Ing. Hans-Otto Leilich. Als Pionier der Computertechnik hat er dieses Gebiet an der TU Braunschweig früh etabliert und wichtige Beiträge zu seiner Entwicklung in Deutschland geliefert, wie etwa im Supercomputerprojekt SUPRENUM oder der Datenbankmaschine RDBM. Seine Arbeiten zu Kompakt- und Spezialrechnern bildeten Vorarbeiten zu den eingebetteten Systemen, einem heute wichtigen Gebiet der Informatik. Unter seiner Leitung entstanden Raumfahrtcomputer für die ersten großen Missionen der ESA, wie Helios oder Giotto. Mit seinen Mitarbeitern und seinen vielen Studierenden hat er zum Aufbau und zur Verbreitung der Informatik beigetragen, in Jahren, als diese Disziplin erst an wenigen Hochschulen in Deutschland etabliert war.

Nachruf        Traueranzeige

Best Paper Award SIES 2015

The paper " Real-Time DRAM Throughput Guarantees for Latency Sensitive Mixed QoS MPSoCs" by Leonardo Ecco, Selma Saidi, Adam Kostrzewa und Rolf Ernst

received the Best Paper Award at SIES 2015.

Congratulations to the Authors Team and the presenter Leonardo Ecco!

 

Artikel im Xcell Journal

Solar Orbiter Will Process Data Onboard Using Xilinx FPGAs

 

Prof. Rolf Ernst erhält den EDAA Lifetime Achievement Award [EXTERNAL]

Rosetta ist aufgewacht[EXTERNAL]

Sleeping Beauty wakes up[EXTERNAL]

ACM CCS 2013 Test of Time Award

tubs.City Symposium[EXTERNAL] in Braunschweig am 30. und 31. Oktober präsentierte die neue DFG-Forschergruppe "Controlling Concurrent Change[EXTERNAL]"

 

 

  • SpaceBot Cup[EXTERNAL]

  • Rosetta mit Beiträgen des IDA erfolgreich
    Rosetta: Braunschweiger Magnetometer meldet drei Landungen von »Philae«!
    [EXTERNAL]

  • Best Paper Award AHS2012

    27.6.2012 Das Paper "Adaptive Hardware by Dynamic Reconfiguration for the Solar Orbiter PHI Instrument"

    von B. Fiethe, F. Bubenhagen, T. Lange, H. Michalik, H. Michel, J. Woch, J. Hirzberger
    erhielt den Best Paper Award auf der NASA/ESA Conference on Adaptive Hardware Systems.
    Congratulations to the Authors Team and to the presenter Bjoern Fiethe!

  • Best Paper Award auf der SIES 2012

    22.6.2012. Das Paper "Response-Time Analysis of the FlexRay Dynamic Segment under Consideration of Slot-Multiplexing" von M. Neukirchner, M. Negrean, R. Ernst, T. Bone, erhielt den Best Paper Award des 7th IEEE International Symposium on Industrial Embedded Systems (SIES’12). Der prämierte Beitrag entstand aus einer Zusammenarbeit des Instituts und der Firma Daimler.

     

     

  • Neue DFG-Forschergruppe „Controlling Concurrent Change (CCC)“ an der TU Braunschweig - unter Koordination des IDA - eingerichtet.
    Projekt Website (Englisch) 
    DFG-Pressemitteilung[EXTERNAL].
Instituts-Anschrift:
Hans-Sommer-Straße 66
38106 Braunschweig

Fon: (0531) 391-3734
Fax: (0531) 391-4587
sekretariat(at)ida.ing.tu-bs.de

Anschrift AG Prof. Jukan:

Hans-Sommer-Straße 66
38106 Braunschweig

Fon: (0531) 391-5286
Fax: (0531) 391-5296