Name: Praktikum Einführung in die technische Informatik
Art der Veranstaltung: Praktikum
Betreuer: Dr.-Ing. Björn Fiethe
Semester: Sommer- und Wintersemester
Termin: Mo + Mi 13:15 - 16:15
Semesterwochenstunden: 2
Prüfungsart: n.b.

Das Praktikum Einführung in die technische Informatik besteht aus zwei Versuchen.

In den ausgehändigten Skripten sind die theoretischen Grundlagen und Versuchtsbeschreibungen zusammengestellt, die vor dem Termin durchgelesen werden sollten. Die Grundlagen werden in einem Kolloqium abgefragt, bevor die Versuche im praktischen Teil ausgeführt werden. Zum Erwerb des Scheins müssen alle beiden Versuche erfolgreich absolviert werden.


Anmeldung

Die Anmeldung für das Wintersemester 2019/2020 ist beendet! Die Teilnehmer haben eine email mit weiteren Informationen erhalten.

 


Kurzbeschreibungen der Versuche

  • 8051-Mikrocontroller

    • Automatenimplementierung auf Mikrocontrollern

      Im Rahmen der zwei Versuchstermine werden zunächst die Automatentheorie zum Mealy- und zum Moore-Automaten sowie das Kreuzprodukt zur Kombination von Einzelautomaten besprochen. Die Automatengraphen zu einer Ampelsteuerung werden dann in 8051-Assembler implementiert und auf der Versuchsplattform ausgeführt.

    • Synchronisation und Kommunikation

      In den beiden Versuchsterminen wird auf die Synchronisation und Kommunikation verteilter Automatengraphen eingegangen. Die einzelnen Graphen aus dem Versuch Automatenimplementierung auf Mikrocontrollern werden zu Demonstrationszwecken einmal in einer unsynchronisierten und in einer synchronisierten Version auf verteilten Versuchsplattformen implementiert.

         

      Hilfreiche Vorkenntnisse:
      Automatentheorie (Modul Rechnerstrukturen II)

       

Instituts-Anschrift:
Hans-Sommer-Straße 66
38106 Braunschweig

Fon: (0531) 391-3734
Fax: (0531) 391-4587
sekretariat(at)ida.ing.tu-bs.de

Anschrift AG Prof. Jukan:

Hans-Sommer-Straße 66
38106 Braunschweig

Fon: (0531) 391-5286
Fax: (0531) 391-5296